Happy Diversity: Glück & Vielfalt in Liebe & Beruf!

Mal ganz ehrlich: Lügen Sie? – Vom individuellen Wert der Ehrlichkeit und von der Sicht der Lügner

29.07.2016
von Dorle Weyers
Wie halten Sie es mit der Wahrheit? Ist sie für Sie ein essentielles Gut? Oder denken Sie, dass sie oft vermeidenswert ist, da Ehrlichkeit viel verletzender sein kann als manch charmante Lüge? Sind Lügen für Sie ein pragmatisches Mittel zur Konfliktlösung oder der beste Weg, um Beziehungen zu zerstören? Ist Ehrlichkeit in wichtigen Dingen und Beziehungen für Sie Pflicht oder Kür?
Weiterlesen...

Diversity-Management & Diversity-Kompetenz in Unternehmen: Wie Sie den konstruktiven Umgang mit Vielfalt fördern.

20.07.2016
von Dorle Weyers
Die Welt wird immer bunter. Wer da nur schwarz-weiß denkt, verpasst schnell den Anschluss. Für Führungskräfte und Personalentwicklung bedeutet dies vor allem, die sogenannten 'Diversity-Kompetenzen' zu stärken. Fünf Fähigkeiten lassen uns Unterschiede im Team leichter meistern:
Weiterlesen...

'Was ist Sex für Sie?' oder: Was tun bei sexueller Unlust? (1)

23.06.2016
von Dorle Weyers
Vor ein paar Jahren berichtete ein renommierter Kollege in einem Vortrag von einem Paar: Ihr war die Lust vergangen, er sehnte sich nach Sex und danach, begehrt zu werden. Mann und Paartherapeut wollten von der Frau wissen, was sie sich denn sexuell wünsche, da der Mann dies nicht wisse. Ihre flotte Antwort: „Dann finde es heraus!“  
Weiterlesen...

Gesundheit! – Wie Führung & Unternehmenskultur gesunde Arbeit möglich machen (Salutogenese)

21.06.2016
von Dorle Weyers
Ist die Arbeit gesund, freu'n sich der Mensch und die Firma. Wie wichtig dazu die richtige Führung ist, belegen zahlreiche Studien. Was also können direkte Vorgesetzte und Geschäftsführungen tun, um die Menschen stabil, die Fehlzeiten gering und die Arbeitsqualität hoch zu halten? – Drei Dinge braucht der Mensch hierzu (laut Salutogenese):
Weiterlesen...

Eltern sein – Paar bleiben: Wie Sie mit Kindern leichter ein Liebespaar bleiben.

07.06.2016
von Dorle Weyers
'Liebe machen' macht manchmal Kinder. Und gerade diese fordern die Liebe oft heftig heraus: Kommen dann noch ein bis zwei fordernde Jobs hinzu, werden 24 Stunden schnell zu kurz für einen Tag. 
Weiterlesen...

Konflikte zwischen Mitarbeitern moderieren: Konfliktmoderation für Führungskräfte

30.05.2016
von Dorle Weyers
Unterschiede bringen Konflikte mit sich. Zur 'Diversity-Kompetenz' von Führungskräften gehört daher, Differenzen zwischen Mitarbeitenden in ihrem Bereich aktiv anzugehen, z.B. mittels einer Konfliktklärung. Weil sich so schön aus Fehlern lernen lässt, hier meine aktuellen Top-16 der Konfliktklärungs-Patzer. Schließlich machen ungelöste Konflikte ja viele Menschen unglücklich. Und manche Leitungskraft vermeidet oder leidet sehr, wenn eine Konfliktmoderation ansteht. 
Weiterlesen...