Konfliktlösung, Klärung & Kommunikation im Blog

Texte zum Schlagwort "Unternehmenskultur"

Interkulturelle Kompetenz durch Coaching?

von Dorle Weyers

Ist interkulturelles Coaching heute noch zeitgemäß? Worauf sollten wir achten, wenn wir trans- oder interkulturelle Erfahrungen in Coaching und Supervision reflektieren? Welche unerwünschten Nebenwirkungen kann 'kultursensibles Coaching' haben? Was ist überhaupt 'Kultur', und wo ist der Haken?

Weiterlesen...

Die Kommunikation im Team verbessern

von Dorle Weyers
Wie gut verstehen Sie sich in Ihrem Team oder im Führungskräfte-Zirkel? Wäre die Kommunikation dort optimierbar? Dann legen Sie los: Reden Sie darüber, wie Sie besser miteinander reden können. Nervende Besprechungen sind kein Schicksal, das Sie still erleiden müssen. Warum sollten Sie aushalten, was Sie gemeinsam ändern können? Zusammen ist das oft leichter als gedacht:
Weiterlesen...

Diversity-Management & Diversity-Kompetenz in Unternehmen: Wie Sie den konstruktiven Umgang mit Vielfalt fördern.

von Dorle Weyers
Die Welt wird immer bunter. Wer da nur schwarz-weiß denkt, verpasst schnell den Anschluss. Für Führungskräfte und Personalentwicklung bedeutet dies vor allem, die sogenannten 'Diversity-Kompetenzen' zu stärken. Fünf Fähigkeiten lassen uns Unterschiede im Team leichter meistern:
Weiterlesen...

Gesundheit! – Wie Führung & Unternehmenskultur gesunde Arbeit möglich machen (Salutogenese)

von Dorle Weyers
Ist die Arbeit gesund, freu'n sich der Mensch und die Firma. Wie wichtig dazu die richtige Führung ist, belegen zahlreiche Studien. Was also können direkte Vorgesetzte und Geschäftsführungen tun, um die Menschen stabil, die Fehlzeiten gering und die Arbeitsqualität hoch zu halten? – Drei Dinge braucht der Mensch hierzu laut Salutogenese:
Weiterlesen...

Grenzüberschreitungen gegenüber Klienten – Vertrauen im Team

von Dorle Weyers
Waren Sie schon mal irritiert, wie ein bestimmter Kollege mit Klienten umgeht? Erschien Ihnen das zu nah, irgendwie distanzlos, übergriffig, unfreundlich, respektlos oder gar herabwürdigend, geschweige denn gewalttätig? – Aber jedes Mal konnte der Kollege Ihnen nachvollziehbare Gründe oder Entschuldigungen für die Situation nennen? Vielleicht hatten Sie sich ja getäuscht?
Weiterlesen...