Texte zu 'Glück & Gesundheit'

Gesund selbstständig: Wie Freiberufler professionell mit Gefühlen umgehen

27.10.2017
von Dorle Weyers
Wie können Freiberuflerinnen und Freiberufler professionell mit negativen Gefühlen umgehen? Helfen kluge Ratgeber-Tipps, die unter Professionalität vor allem ewige Gelassenheit und Freundlichkeit verstehen? Das Verhältnis von Emotionen und Professionalität ist für freiberuflich Tätige existenziell, denn: 
Weiterlesen...

Knigge-Konjunktur

17.08.2016
von Dorle Weyers

Verhaltensregeln für alle? Von schlichten Ratgebern und schlechten Rezepten

Ob Verhaltensregeln für den Arbeitsplatz oder für die Liebe: Knigges, also Ratgeber mit den einzig richtigen Verhaltensregeln für alle, haben einfach Konjunktur. Und weil ein Knigge allein dem Büchermarkt ...
Weiterlesen...

Münster macht die Wege frei für Rolli & Rollator! Sie auch?

17.05.2016
von Dorle Weyers
Unter die Räder gekommen - Rolli in Münster
Münster Schild F24: Inklusion im Alltag
Münsters Fahrräder behindern Menschen mit Rolli
Münsters Leezen machen Inklusion zur Illusion
Behinderung in Münster: Wer hat hier welche Rechte?
Münsters Wege vom Altenheim zum Supermarkt

Leezen als Behinderung? – Diversity & Inklusion im Alltag

Klar, es gibt zu viel wenig Parkraum für Fahrräder in Münster. Und eigentlich ist es unlogisch, dass Autos auf der Straße parken dürfen und Räder nicht. Aber ist das wirklich ein Grund, Menschen mit Handicaps zu behindern? Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie auf Rolli oder Rollator angewiesen wären und fremde Räder Sie immer wieder zwingen würden, weite Umwege in Kauf zu nehmen?
Weiterlesen...

Was hält Menschen gesund? – Kohärenz & Salutogenese

15.05.2016
von Dorle Weyers
Welche Faktoren sorgen in Beruf & Beziehung dafür, dass es uns gut geht? Zur Gesundheitsförderung gibt es reichlich Theorien, Thesen und Studien. Ein sehr wichtiges Modell ist die Salutogenese. Sie bietet einen wirksamen Ansatz, mit dem jeder Mensch schnell zu wichtigen Erkenntnissen für Arbeit und Privatleben kommen kann:
Weiterlesen...

Wieso ein Blog zu Glück & Vielfalt in Beruf & Beziehung?

13.05.2016
von Dorle Weyers
Glück und Vielfalt sind die roten Fäden, die die Beiträge in diesem Blog verbinden sollen. Meines Erachtens gehört beides zusammen, denn: 1. Glück fördert Vielfalt: Wer mit sich und dem Leben zufrieden ist, kann Anderssein besser akzeptieren. 2. Vielfalt macht glücklich: Wer sein darf, wie er ist (bzw. sein möchte), kann mehr Glück erleben.
Weiterlesen...