Coaching & Supervision für NGO und Non-Profit-Organisationen

Mit Coaching, Supervision & Organisationsberatung in Münster & Bonn unterstütze ich Sie gern dabei:

... Werte & Wirtschaftlichkeit zu verbinden. Wenn Sie in einer NGO oder Non-Profit-Organisation arbeiten, können Sie Ihr professionelles Handeln in Coaching & Supervision reflektieren – und für die eigene Work-Life-Balance sorgen, z. B.:

  • als Geschäftsführung von NGO, Verbänden und anderen Vereinen in Bonn & Münster: Um Ihren Weg innerhalb der komplexen Strukturen gut zu gestalten und die Zusammenarbeit zwischen Haupt- & Ehrenamtlichen; von Geschäftsführung, Vorstand und anderen Gremien zu erleichtern.
  • als Leitung von und in sozialen Betrieben, (inter-)kulturellen Einrichtungen, Gesundheits- und Bildungs-Organisationen in Bonn & Münster: Um Strategieentwicklung, Konfliktmanagement, Personalführung und Positionierung in Coaching & Supervision zu reflektieren, um dann das Richtige zu bewegen.
  • als Fach- oder Führungskraft: um Arbeitsabläufe und Kooperationen zu optimieren und die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Funktion, Berufsrolle, Persönlichkeit, Organisation und Zielgruppe dank Coaching & Supervision besser zu verstehen.
  • als Team: um das Wissen der verschiedenen Professionen im Team in der Supervision zusammenzuführen, Ihre Zielgruppen bzw. Klient*innen gemeinsam besser zu verstehen und wirksame Lösungen für Fragen, Kooperation und Konflikte zu entwickeln.

Non-Profit-Organisationen erfolgreich führen

Supervision & Coaching in Münster & Bonn für Geschäftsführung & Vorstand von NGO, Verband, Verein & Co.

Zu den 'üblichen' Führungsthemen kommen bei der Leitung von Vereinen & Verbänden besondere Aspekte hinzu. Eine konstruktive, lösungsorientierte Kooperation ist zwischen allen Organen erforderlich, vor allem zwischen Vorstand und Geschäftsführung. Eine klare Regelung der Kompetenzen beider Führungsebenen ist sinnvoll – aber leider nicht immer einfach. Denn schon strukturell ist die Zusammenarbeit von Vorstand und Geschäftsführung eine sensible Beziehung. Hinzu kommen ggfs. die unterschiedlichen Perspektiven von Haupt- und Ehrenamtlichen, politische und personelle Differenzen etc. Auch im Verein werden strategische und Interessenkonflikte nicht immer mustergültig transparent & fair verhandelt.

In Supervison & Coching in Bonn und Münster entwickeln Sie für sich und Ihren Verein passende, nachhaltige Lösungen für die Kooperation zwischen Geschäftsführung, Vorstand und anderen Kräften. Sie klären und festigen Ihren eigenen Weg zwischen den verschiedenen Interessengruppen. Und natürlich bietet die Beratung auch Raum zur Lösung Ihrer alltäglichen Führungsfragen.

Weiterlesen?

Interesse?

Rufen Sie an: 0160 /90 90 34 34 oder 0228 / 24 013 007 (Praxis Münster & Bonn).
Dr. Dorle Weyers – systemisches Coaching & psychodynamische Supervision in Münster & Bonn: zielgerichtet, zeitnah, effektiv und individuell.

Hier gelangen Sie direkt zu konkreten Beispielen meiner bisherigen Arbeit.