Happy Diversity: Der Blog für mehr Glück & Vielfalt in Liebe & Beruf!

10 Geschenkideen für Ihre Beziehung: für Männer, Frauen, Freundin & Partner

04.12.2017 von Dorle Weyers
XmasGeschenkideen

Schon wieder vorweihnachtlicher Geschenke-Stress? Zur Entspannung finden Sie hier 10 wirklich individuelle, ideelle Erlebnisgeschenke, mit denen Sie wunderbar Ihre Beziehung stärken – und das nicht nur in Stressphasen. Machen Sie ernst: Schenken Sie Ihren Liebsten Liebe.

Die drei wichtigsten Zutaten, damit (auch) das Fest der Liebe nicht zur Beziehungskrise wird, sind: der alltägliche Blick 1. auf das Schöne an Ihrer Beziehung, 2. auf das Liebenswerte an Ihrer Partnerin bzw. am Partner und 3. auf alles Schöne, was noch kommen mag. … Und all das können Sie ganz einfach verschenken.

 

Sie brauchen: schönes Papier, einen guten Stift, eine lesbare Schrift und die Hauptzutat: 5 bis 50 Ideen zu einer (!) der folgenden Überschriften:

 

  • 5 Träume, wie wir zusammen alt werden können.

 

  • 10 Wünsche für unsere gemeinsame Zukunft.

 

  • 15 Dinge, die ich durch dich gelernt habe.

 

  • 20 Eigenschaften, die ich an dir liebe.

 

  • 25 besondere Stärken von dir.

 

  • 30 Dinge, für die ich dir danke.

 

  • 35 Ideen, was wir im kommenden Jahr zusammen unternehmen können.

 

  • 40 gemeinsame Erfahrungen, die ich niemals missen möchte.

 

  • 45 schöne Erlebnisse, die wir zusammen hatten.

 

  • 50 Situationen, in denen ich an dich denke.

 

Am besten jede Idee einzeln und stets mit der Überschrift auf ein Kärtchen oder Papier schreiben, in ein schickes Kästchen packen, oder an etwas Schönem aufhängen, ankleben oder an Stellen verstecken, wo es nach und nach gefunden wird, z. B. in identischer Verpackung vom Mini-Umschlag bis zum Überraschungsei.

 

 

Oder Sie basteln noch schnell einen wirklich liebe-vollen Adventskalender, geht auch für die letzten 10 bis 20 Tage: 

- 10 bis 24 kleine Papiere nehmen,

- 10 bis 24 Botschaften drauf schreiben, mit und zu einer der oben genannten Überschriften,

- einzeln aufrollen, Bändchen drum,

- mit oder ohne Nummer an etwas Schönem aufhängen.

 

Fertig! .... Und ganz ohne Schokolade: persönlich, liebevoll, schön.

 

Ganz nebenbei lenken Sie damit auch den eigenen Blick auf die guten Seiten Ihrer Partnerschaft. Beziehungen leben von positiven Wahrnehmungen und Rückmeldungen. Denn positive Spiegelungen sind Balsam für Liebe und Seele.

Leider fällt uns im Alltag meist schneller auf, was alles stört und fehlt und nervt. – Vergessen Sie diese Liebestöter! Konzentrieren Sie sich auf die guten Seiten und: Reden Sie darüber! Tag für Tag.

 

Und nach Weihnachten, machen Sie dann einfach weiter.

 

Viel Freude und schöne Feiertage!

 

 

Möchten Sie noch mehr positive Energie in Ihre Beziehung bringen? Dann unterstütze ich Sie gern mit Paartherapie in Münster & Bonn.